Supergoodfood Magazin

Maniokmehl – eine interessante Ergänzung des Küchenrepertoires!

Werbung wegen Affiliatelinks*

Maniok, auch Yuca oder Cassava genannt, sind vor allem in Südamerika ein fester Bestandteil des Speiseplans. Dort werden die Knollen häufig als Beilage serviert, vergleichbar etwa mit der Kartoffel bei uns. Maniok wird oft gekocht, ähnlich wie Kartoffeln oder als Brei („Fufu“) gegessen. Daher wird Maniok gelegentlich auch Tropen-Kartoffel bezeichnet. 

Maniokmehl – super gesund!

Maniok enthält verschiedene Vitamine wie zum Beispiel B-Vitamine und Kalium sowie einen hohen Stärkeanteil. 

Als Beilage benötigen wir Europäer Maniok nicht unbedingt, diesbezüglich stehen uns ausreichend heimische und regionale Alternativen zur Verfügung. 

Interessant wird Maniok, bzw. Maniokmehl allerdings im Rahmen von Backrezepten. Das glutenfreie und allergenarme Maniokmehl bietet, insbesondere durch den hohen Stärkeantei, hervorragende Backeigenschaften und ermöglicht es sogar, Getreidemehle komplett zu ersetzen. Menschen die beispielsweise an Glutenunverträglichkeit leiden, können mithilfe von Maniokmehl problemlos Alternativen zu herkömmlichen Backwaren herstellen. Weiterhin kann Maniokmehl als Bindemittel für Saucen, Eintöpfe oder für Puddings verwendet werden. 

Ein „Low Carb“-Lebensmittel im eigentlichen Sinne ist Maniokmehl nicht. Im Vergleich zu Weizen enthält Maniok allerdings weniger Kohlenhydrate, zudem liefern diese langfristige Energie – man kann in diesem Zusammenhang also durchaus von „guten Kohlenhydraten“ sprechen. Weiterhin wird der Verdauungstrakt durch die Abwesenheit von Gluten entlastet. 

Insbesondere für intensiv trainierende Athletinnen und Athleten stellt Maniokmehl* in speziellen Trainingsphasen und beispielsweise vor Wettkämpfen eine sinnvolle und interessante Ergänzung des Speiseplans dar. 

Mit Maniokmehl kann man z.B. auch großartig Pizzateig herstellen:

*Hinweis

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Weitere Empfehlungen von uns findest du auf unserer Seite SuperGoodFood Empfehlungen.

Weitersagen:
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant für dich?

Immunstärkung – Basics

Vorbeugen ist immer besser als heilen! Es ist fast schon fahrlässig, dass der natürlichen Immunstärkung in diesen Zeiten so wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Jeder kann sein Immunsystem stärken und gegen Bedrohungen aktivieren – was fast schon als passendes Wortspiel anmuten mag.

Weiterlesen »
Petersilie

Petersilie – Grünes Wunderblatt

Petersilie, ein wertvolles und lokales „Superfood“: Sie ist reich an blutreinigendem Chlorophyll und unterstützt unseren Körper so bei der Entgiftung. Bekannt sind die grünen Blätter auch für ihre Fülle an Mineralstoffen und Spurenelementen, sekundären Pflanzenstoffen, ätherischen Ölen und gesundheitsfördernden Antioxidantien.

Weiterlesen »